Suche

Baselland Tourismus

Erlebnisse in Langenbruck

Der Wahlspruch Langenbrucks lautet „Top of Baselland“. Als ehemaliger Kurort mit grossem Kurhotel hat der Tourismus in der höchstgelegensten Gemeinde des Baselbiets immer noch Tradition.

*** Langenbruck – Top of Baselland ***
Bei über 100 Kilometern Wanderwegen und einem dichten Schilderwald ist es gut, dass Langenbruck Tourismus fünf attraktive Rundwanderungen ausgeschildert hat. Auf dem Dorfplatz steht eine Infosäule, die die Touren näher vorstellt. Für diesen Erlebnistag wird eine bunte Mischung mit einer Dauer von 8 Kilometern und rund zweieinhalb Stunden Gehzeit vorgeschlagen.

*** Römerstrasse ***
Die erste Station ist die sogenannte Römerstrasse. Sogenannt deshalb, weil sie gar nicht von den Römern gebaut worden ist, sondern erst Jahrhunderte später. Eine Besichtigung der imposanten Reststücke des Hohlwegs lohnt sich. Man erreicht die in den Fels gehauene Strasse auf einem zum Teil steilen, aber gut beschilderten Weg von der Passhöhe des Oberen Hauensteins aus in etwa zehn Minuten.

***Kloster & Skulpturen***

Nach anderthalb Kilometern zeigt sich auf einer Wegkreuzung schon bald das im 12. Jahrhundert von Benediktinermönchen erbaute Kloster Schönthal. Für die Wiesen und Wälder rund um das ehemalige Kloster entwickeln internationale und Schweizer Künstlerinnen und Künstler ortsspezifische Skulpturen.

*** Geschwindigkeitsrausch im Solarbob ***
Zurück im Dorf geht’s weiter zur Solarbob-Anlage beim Dorfausgang Richtung Balsthal. Als der Bobspass 2001 seine Tore öffnete, war er seiner Zeit voraus. Als erste Rodelanlage in der Schweiz wird sie mit Solarstrom angetrieben. An schönen Tagen reicht die Sonnenenergie für 80 Prozent des Bedarfs – und die bald 20-jährigen Batterien haben immer noch fast volle Leistung, sagt Pionier und Betreiber Peter Hammer und das bei über 160‘000 Fahrten pro Jahr! Mit dem Solarbob flitzt es sich alleine oder zu zweit mit bis zu 50 km/h die 800 Meter lange Bahn hinunter: ein Vergnügen für Klein und Gross. Eine weiter Superlative ist der einzige 540-Grad-Kreisel Europas. Eine Tempomessung und ein kleiner Tunnel vergrössern den Spass zudem.

Übernachtungs-Tipp:

Kloster Schönthal, Langenbruck

Hotel Erica, Langenbruck

Solarbob
Roemerstrasse
Langenbruck
Hotel Erica

Newsletter