Entspannen und Geniessen
Entspannen und Geniessen
Entspannen und Geniessen
Entspannen und Geniessen
Entspannen und Geniessen
Entspannen und Geniessen

Baden & Wellness in Baselland

Selbst die grössten Entdecker brauchen eine Pause! In Baselland haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, aktiv die Region kennen zu lernen. Für die entsprechende Erholung dazwischen sind zahlreiche Bade- und Wellnessangebote besorgt. So finden Sie diese nicht nur in Hotels, sondern auch in öffentlichen Anlagen wie beispielsweise dem Aquabasilea. Wem es dort inmitten der Sauna oder einem Rhassoul-Schlammbad doch zu ruhig zu und her geht, der kann sich auch auf einer der neun Wasserrutschen vergnügen.

Aufgrund der heissen Temperaturen verfügt das Amt für Wald beider Basel Fischerei-, Bade- und Betretungsverbote:

  • Am Unterlauf der Birs (Redingbrücke bis Birsmündung) besteht ein Bade- und Betretungsverbot für Mensch und Tier
  • In der Birs zwischen Schänzlibrücke Münchenstein und Holzbrücke (unterhalb Kraftwerk Neue Welt) sowie Eisenbahnbrücke Münchenstein bis Höhe Aliothstrasse Arlesheim (BBC-Kamin) gilt ein Fischerei-, Bade- und Betretungsverbot
  • In der Ergolz zwischen der Rösslibrücke Augst und der Autobahnbrücke Zürich-Basel sowie zwischen der TCS-Brücke in Füllinsdorf und dem Kesselfall in Liestal gilt ein Fischerei-, Bade- und Betretungsverbot.

Newsletter