Garten Maria Flury
Garten Maria Flury Frenkendorf

Garten Maria Flury, Frenkendorf

Mitten im EFH-Quartier versteckt sich ein vielfältiger, naturnaher und igelfreundlicher Garten. 1980 stand In einer Lokalzeitung zu lesen: «Es gibt immer weniger Schmetterlinge». Das war der Auslöser mich für den Naturschutz einzusetzen. So entwickelte sich der Garten langsam zu dem was er jetzt ist. Ein schmaler geschwungener Mergelweg führt an Wildsträuchern und weit über hundert einheimischen Wildblumenarten vorbei. Viel Altholz, eine Igelburg, Weiher fehlen nicht. Lauschige Plätzchen laden zum Verweilen ein, es summt, brummt, huscht und pfeift… Ja, nicht nur für Kinder ist der Garten ein Abenteuer! Es lässt sich ein kleines Stück Natur in die Nähe zaubern und es gibt viel Spannendes zu entdecken und zu erleben... Dieser für die Tierwelt so nützliche Garten wurde von Pro Natura 2005 mit der Höchstnote ausgezeichnet. Ich bin Heilpflanzenfachfrau und Autorin des Buches: «Natürlich mein Garten». Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich gern in verschiedenen Kursen, Kräuterwanderungen, Vorträgen oder einem Rundgang in meinem Garten an Kinder und Erwachsene weiter. Im Garten empfange ich gerne Gruppen bis etwa zu 12 Personen, er ist nicht rollstuhlgängig.

242
DSCF9721
153l
118
28 05 2016 194
19 6
18 6 3
11 6 3
10 07 2020 350

Adresse

Information
Garten Maria Flury
Madlenweg 23
4402 Frenkendorf
Schweiz

Newsletter