Frühlingsbrauch
Frühlingsbrauch in vielen Gemeinden
Frühlingsbrauch
Frühlingsbrauch in vielen Gemeinden

Eierläset

Am Sonntag nach Ostern – dieses Jahr also am 24. April 2022– ist im Baselbiet der Tag des Eierläset.

Dann fliegen in vielen Dörfern die Eier, vorwiegend von Wettkämpfern lokaler Vereine geworfen, die sich einem spielerischen Wettstreit stellen.
Dabei gilt es viel mehr, Hindernisse zu meistern, als lediglich den Korb voller Spreu zu treffen.

In folgenden Gemeinden findet ein Eierläset statt (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

Aesch - 15.00 Uhr, Neumattschulhausplatz

Allschwil - 14.00 Uhr, Oberwilerstrasse

Arisdorf - 14.00 Uhr, auf dem Sportplatz bei der Primarschule

Arlesheim - 12.00 Uhr, Dorfzentrum

Bottmingen - 14.00 Uhr, Therwilerstrasse beim Kreisel

Bretzwil - 14.30 Uhr, bei der Turnhalle

Bubendorf - 14.00 Uhr, auf dem Schulhausplatz Dorf sowie in der Mehrzweckhalle

Diegten - 14.00 Uhr, auf dem Schulhausplatz

Itingen - 14.00 Uhr, bei den Sporthallen

Ormalingen - im «Zingge» (Beim Dorfbrunnen)

Pfeffingen - 14.00 Uhr, beim Mattenweg und auf dem Werkhofplatz

Ramlinsburg - Dorfplatz

Rickenbach - 13.30 Uhr, auf dem Sportplatz bei der MZH

Rothenfluh - 13.30 Uhr in der Hirschengasse

Rünenberg - Dorf

Seltisberg - 14.30 Uhr, Mehrzeckhalle

Therwil - 14.00 Uhr, auf der Bahnhofstrasse

Wenslingen - 13.00 Uhr, Innerbuechweg / Primarschulhaus, MZH

Zeglingen - Dorf


Weitere Gemeiden:

Augst, Blauen, Buckten, Buus, Ettingen, Füllinsdorf, Hemmiken, Hölstein, Läufelfingen, Lausen, Liestal, Maisprach, Muttenz, Pratteln, Reigoldswil, Sissach, Tecknau, Thürnen, Titterten, Wahlen, Waldenburg, Wintersingen, Zunzgen.

Newsletter