Mit Matthias Glarner auf E-Bike-Tour, Sa 20.8.2022

Schwingerkoenig Matthias Glarner

CHF 89.00
Anzahl:

Am Samstag, 20. August 2022 ist Schwingerkönig Matthias Glarner zu Besuch im Baselbiet. Die Tour startet in Pratteln und führt als Erstes zur Römerstadt Augusta Raurica. Auf der Weiterfahrt durch die malerische Hügellandschaft erwartet Sie ein Genussstopp auf einer Aussichtsterrasse. Als Einstimmung auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF), das eine Woche später stattfindet, endet die Tour inklusive Führung über das ESAF-Gelände in Pratteln.

Geführte Rundtour mit Verpflegung und Rahmenprogramm

Details: weiter unten


Datum/Zeit
Samstag, 20.8.2022 2022, 10.00 – ca. 17.30 Uhr

Treffpunkt
10.00 h Bahnhof Pratteln

Route

  • Geführte Rundtour durch Baselland Tourismus und ausgebildetem E-Bike-Guide, prominente Begleitung von Matthias Glarner
  • Route: Pratteln – Augusta Raurica – Sissach, Sissacherfluh – Liestal – Pratteln
  • 36 km / ca. 450 Höhenmeter / reine Fahrzeit, rund 3 h

Programm
Die Tour startet in Pratteln und führt als Erstes zur Römerstadt Augusta Raurica. Tauchen Sie ein in die Welt der Antike, in welcher einst über 15'000 RömerInnen gelebt haben. Auf der Weiterfahrt durch die malerische Hügellandschaft erwartet Sie ein Genussstopp auf einer Aussichtsterrasse. Das Dessert geniessen Sie im charmanten Städtchen Liestal . Als Einstimmung auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF), das eine Woche später stattfindet, endet die Tour inklusive Führung über das ESAF-Gelände in Pratteln.

Kleidung/E-Bike
Die Touren sind geeignet für E-Bikes mit einer Tretunterstützung von 25 km/h (Da die Route teilweise über Waldstrassen führt, kann sie nicht mit E-Bikes mit Tretunterstützung 40 km/h gefahren werden).

Bitte wählen Sie der Witterung angepasste Kleidung.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes E-Bike mit und stellen Sie sicher, dass der Akku ausreichend geladen ist für die Tour von rund 36 km/450 Höhenmeter. (In Liestal beim Restaurant Mooi (Desserthalt) steht eine Ladestation für max. 5 E-Bikes zur Verfügung.) Die gängigsten Ladekabel sind vor Ort (ansonsten bitte eigenes Ladegerät mitnehmen), weitere Informationen: E-Bike Ladestationen

Anforderungen/Hinweise
Technisch einfache Tour, vorwiegend Asphalt und gute Naturstrassen

Anforderung Kondition: mittel

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Es gilt das Fahren auf eigenes Risiko. Baselland Tourismus lehnt jegliche Haftung ab für Sach- oder Personenschäden, verursacht durch einen Unfall.

E-Bikes (v.a. Bremsen, Gangschaltung und Akku) in gutem Zustand.

Anreise
Anreise mit Auto: nur wenige Parkplätze in Pratteln vorhanden - wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr.
Anreise mit ÖV: mit Zug bis Pratteln*

*Übernachtungsgäste profitieren vom Mobility Ticket, mit welchem der ÖV kostenlos genutzt werden kann.

Teilnehmende
Max. 25 Personen

Attraktives Pauschalangebot von Fr. 89.— mit folgenden Leistungen:

  • Prominente Begleitung durch Matthias Glarner
  • Tourenführung durch ausgebildeten Tourenguide
  • Verpflegung mit regionalen Spezialitäten: Mittagessen (Auswahl zwischen einem Fleisch- oder Vegi-Menü), Dessert, exkl. Getränke, Kaffee und Gipfeli am Morgen
  • Baustellenführung ESAF-Gelände Pratteln

Die allgemeinen Vertragsbedingungen sind integierender Bestandteil dieses Angebotes.

Newsletter